IGS Kastellaun

Sie sind hier: Startseite » Über uns » Jahrbuch

Das Jahrbuch der IGS Kastellaun

Das Jahrbuch-Team (vlnr: Björn Bayer, Katharina Gmelin, Stefanie Stenz, Petra Moos, Amelie Brust. Es fehlen: Verena Kandt, Simon Birk, Lukas Polz und Maximilian Ewerbeck).

Jeder Mensch ist nicht nur er selber, er ist auch der einmalige, ganz besondere Punkt, wo die Erscheinungen der Welt sich kreuzen, nur einmal so und nie wieder. Darum ist jedes Menschen Geschichte wichtig und jeder Aufmerksamkeit würdig.

Hermann Hesse

Unser Jahrbuch wird in jedem Jahr mit Spannung erwartet und ist inzwischen zum beliebten Sammlerobjekt bei Schülern, Eltern und Lehrern geworden. Es ermöglicht einen Einblick in den bunten Schulalltag und dokumentiert das Gewesene. Es dient dem Rückblick und der freudigen Erinnerung, jetzt und viele Jahre später.

Dabei sind vor allem die Klassen-, Kurs- und Lehrerfotos beliebt, denn an ihnen kann man sehr schön sehen, mit wem man die Jahre verbracht hat und wie man sich verändert. Aber auch die Artikel über Projekte, Klassen- und Studienfahrten, Abschlussfeste, Konzerte, Theaterabende sowie die Erfolge der Schülerinnen und Schüler bei Wettbewerben finden großen Anklang.

Das Jahrbuch der IGS wird von Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen und Lehrerinnen und Lehrern gemeinsam gestaltet und in Eigenregie herausgegeben. Es erscheint traditionell nach den Sommerferien.

So ein Jahrbuch macht natürlich viel Arbeit, hält man aber am Ende das fertige Exemplar in der Hand und erkennt, wie vielfältig unser Schulleben und wie vielseitig unsere Schülerschaft sind, hat sich die Mühe gelohnt.

Wir danken allen, die immer wieder mit viel Engagement zur Gestaltung unserer Schulchronik beitragen und freuen uns über jeden, der in der Jahrbuch-AG mitarbeiten möchte und das Jahrbuch mit seinen Ideen bereichert.

Das Jahrbuch-Team