IGS Kastellaun

Sie sind hier: Startseite » Über uns » Schule

Willkommen

Frau Dr. Christiane Ulmer-Leahey, Schulleiterin
ein Foto

Ich begrüße Sie herzlich auf unserer Internetseite.

 

Mein Name ist Christiane Ulmer-Leahey und ich freue mich, Sie als Schulleiterin  der IGS Kastellaun auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Ich bin nun seit einem Jahr im Amt und hatte im vergangenen Schuljahr Gelegenheit, die Vielfalt des schulischen Lebens sowie die Kreativität und das hohe Engagement der hier tätigen Lehrerinnen, Lehrer, Schülerinnen und Schüler kennenzulernen. Ich werde mein Möglichstes tun, ihnen allen eine gute Schulleiterin zu sein.

Der Schulalltag an der IGS-Kastellaun bringt immer wieder neue Herausforderungen, denen ich mich gerne stelle. Wir sind eine Schule für Schülerinnen und Schüler mit den unterschiedlichsten Begabungen. Es ist unser Ziel jedem Schüler und jeder Schülerin zu dem jeweils bestmöglichen Schulabschluss zu verhelfen. Zugleich ist es uns wichtig, dass wir alle – Schülerschaft und Kollegium – eine Schulgemeinschaft bilden, in der sich jeder wohl fühlen und gemeinsam mit anderen lernen und arbeiten kann. Damit wir diese Ziele erreichen können, ist die Zusammenarbeit mit den Eltern ein ganz wichtiger Faktor.

Die Einbindung des Schulalltags in das Leben der umliegenden Gemeinden sowie die Pflege der bestehenden Kontakte zu ortsansässigen Betrieben  waren stets ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Dies soll auch weiterhin so bleiben.

 

Was Sie über unsere Schule wissen sollten - hier ein Überblick.

Die IGS Kastellaun ist eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe in Trägerschaft des Rhein-Hunsrück-Kreises. Im Schuljahr 2016/17 besuchen 1280 Schülerinnen und Schüler unsere IGS. 

  • In unserer Schule fördern wir Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Temperamenten, Charakteren und mit unterschiedlichem Leistungsvermögen. Dies geschieht in gemeinsamem Klassenunterricht oder in differenziertem Klassen- bzw. Kursunterricht. Wir wollen, dass unsere Schülerinnen und Schüler gut und viel lernen, aber auch, dass sie respektvoll miteinander umgehen, dass sie sich gegenseitig zuhören und helfen, und dass sie mit Teamgeist an gemeinsamen Zielen arbeiten. Bildung im Sinne der Vermittlung von Inhalten und "Stoff", soziales Lernen und Erziehung sind für uns gleichermaßen wichtig.  
  • Unsere Klassen 5-8 haben zwei Klassenleiter(innen), die jeweils in einer Klassenstufe zusammen ein Lehrerteam bilden, das sich regelmäßig trifft, gemeinsame pädagogische Ziele festlegt und Erfahrungen austauscht. 
  • An unserer Schule können sämtliche Abschlüsse der allgemeinbildenden Schulen erworben werden, nämlich die Berufsreife nach Klasse 9, der Qualifizierte Sekundarabschluss I nach Klasse 10 ("Realschulabschluss"), die Fachhochschulreife nach Klasse 12 und das Abitur nach Klasse 13 in unserer gymnasialen Oberstufe. 
  • Unsere sehr gute Ausstattung mit Klassen-, Kurs- und Fachräumen sowie mit Lehrmaterial und modernen Medien bietet die Voraussetzung für effektiven und erfolgreichen Unterricht.
  • Mit einem möglichst großen Angebot an Arbeitsgemeinschaften, Wahlpflichtfächern und einem breiten Angebot an Leistungsfächern in der Oberstufe versuchen wir, den vielfältigen Neigungen und Interessenschwerpunkten unserer vielen Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden. 

Schauen Sie sich auf unserer Homepage ein wenig um und Sie werden viele interessante Dinge finden, mit deren Hilfe Sie sich ein Bild von der Vielfalt der Bildungs- und Erziehungsarbeit an unserer Schule machen können.

Dr. Christiane Ulmer-Leahey, Schulleiterin