IGS Kastellaun

Sie sind hier: Startseite » Corona-Info

Elternschreiben und 14. Hygieneplan

 

 

Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um zu den Dateien zu gelangen:

 

https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-kitas/schule/dokumente-schule/

Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen

Die wichtigsten Hygiene-Regeln auf einen Blick

Allgemeines zur Hygiene 

Halte überall den Abstand von mindestens 1,5 m ein.

Umarme niemanden, gebe keinem die Hand und vermeide Berührungen jeder Art. Desinfiziere dir beim Betreten der Schule immer die Hände.

Fasse dir nicht ins Gesicht. Berühre keinesfalls die Schleimhäute (Mund, Augen oder Nase).

Während der gesamten Schulzeit, im Bus und in der Bahn trägst du eine medizinische Maske (OP-Maske) oder eine FFP2-Maske (hier auf regelmäßige Pausen zum Durchatmen achten!). Wenn du deine Maske vergessen haben solltest, wende dich umgehend an die jeweils unterrichtende Lehrkraft. Im Freien entfällt die Maskenpflicht.

Beim Essen und Trinken auf dem Schulhof darfst du deine Maske abnehmen. Achte jedoch darauf, den Abstand von 1,5 von anderen einzuhalten und laufe bzw. tobe nicht währenddessen. Achte darauf, dass du deine Maske regelmäßig wechselst und habe täglich einen Ersatz dabei.

Wasche dir regelmäßig und gründlich die Hände mit Seife (mind. 30 Sekunden lang). 

Bringe nach Möglichkeit dein eigenes kleines Fläschchen mit Desinfektionsmittel oder Desinfektionstücher mit.

Lasse beim Niesen immer die Maske an; wechsle sie, wenn sie durchfeuchtet sein sollte. 

Wenn du Anzeichen für eine Erkältung zeigst, darfst du nicht in die Schule kommen.

Öffne geschlossene Türen am besten mit deinem Ellenbogen, nicht direkt mit den Händen. 

Achte mit deinen Mitschüler*innen und den Lehrkräften darauf, dass in der Klasse regelmäßig gelüftet wird (spätestens alle 15-20 Min.).

Habe bei kühlen und kalten Tagen immer eine Jacke dabei. Denn auch an diesen Tagen werden alle Räume regelmäßig gelüftet. Deine Jacke hängst du über die Stuhllehne. 

Wenn du dich nicht an die wichtigen Hygieneregeln zum Schutz aller hältst, kannst du vom Schulbesuch ausgeschlossen werden! 

Unterrichtsräume

Du hast deinen festen Platz, der dir von der Lehrkraft zugewiesen wird. Das Verlassen des Sitzplatzes und Umhergehen in der Klasse erlaubt dir die Lehrkraft.

Pause

In der Pause gehst du grundsätzlich an die frische Luft (kein Aufenthalt im Schulgebäude). Bleib dabei unbedingt in deinem Heimatbereich. 

Toiletten

Toilettengänge sind auch während der Unterrichtszeit erlaubt. Es dürfen immer nur zwei Schülerinnen und Schüler gleichzeitig den Sanitärbereich betreten. 

Schulgebäude Flurbereich Regenpause 

 

Halte dich während eines Stunden- bzw. Lehrerwechsels nicht auf dem Flur auf, sondern bleibe auf deinem Platz in der Klasse. In einer Regenpause solltest du den Klassenraum zur Pause nutzen. Das Herumlaufen im Schulgebäude ist dir nicht erlaubt. 

Cafeteria 

Die Cafeteria ist geöffnet und bietet Dir leckere Snacks an. 

Stand: 26.08.2021
IGS Kastellaun - Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage