IGS Kastellaun

Sie sind hier: Startseite » Pädagogisches Konzept

Pädagogisches Konzept der IGS Kastellaun

Wir sind eine Schule für alle: Als integrierte Gesamtschule lernen bei uns Kinder unterschiedlicher Herkunft, Begabung und Neigung zunächst in der Orientierungsstufe im Klassenverband und später auch in den nicht-differenzierten Fächern der Mittelstufe gemeinsam. Somit steht das soziale Lernen bei uns von Anfang an im Mittelpunkt. 

Der Unterschiedlichkeit der Lernenden wird ab Klassenstufe 6 durch die Festlegung auf ein bestimmtes Wahlpflichtfach, sowie ab Klassenstufe 7 durch das Unterrichten in verschiedenen Leistungsniveaus in den Hauptfächern, und in den Naturwissenschaften in geteilten Klassen Rechnung getragen. 

Wir bieten einen anspruchsvollen und fachlich breit gefächerten Unterricht an, mit dem alle Schülerinnen und Schüler ihr Wissen auf dem Weg zu ihrem Schulabschluss stetig erweitern. Unser Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler durch individuelle Förderung gemäß ihrem Leistungsvermögen zum höchstmöglichen Schulabschluss zu führen.

Unsere Ziele für alle Schülerinnen und Schüler sind:

  • Individuelle Stärken ausbauen,
  • Leistungsfähigkeit fördern,
  • Teamfähigkeit stärken,
  • gezielte Vorbereitung auf das Berufsleben.