IGS Kastellaun

Sie sind hier: Startseite » 

Regelungen zum Unterricht vom 18.1.-22.1.2021

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

das Ministerium hat mit Schreiben vom 6. Januar 2021 beschlossen, dass der Lockdown bis Ende Januar verlängert wird. Sie finden in den folgenden Tabellen genauere Informationen, die wochenweise dargestellt sind.

Insgesamt möchten wir Ihnen rückmelden, dass der Fernunterricht im Vergleich zum 1. Lockdown auch dank Ihrer Anregungen und Hinweise noch besser läuft. Wir erhalten viel positives Feedback. Im Vergleich zu anderen Schulen funktioniert unsere Kommunikationsplattform stabil, ebenso die Videokonferenzen aus dem Homeoffice. Es finden regelmäßige Austausche zwischen den Lehrkräften und den Schülerinnen und Schülern statt. Ich möchte mich an dieser Stelle für Ihre Mitarbeit und Unterstützung ausdrücklich bedanken.

Herzlichst

Bettina Hampel

(komm. Schulleiterin)

Zeitraum: 18.01.21 – 22.01.2021:

Fernunterricht:

Es bleibt bei den getroffenen Regelungen. Der Fernunterricht findet weiterhin über TEAMS für alle Stufen statt.

Notbetreuung:

Weiterhin gilt: Eine Notbetreuung findet für die Klassen 5-7 und für Schüler*innen aus nicht förderlichen häuslichen Lernsituationen statt. Eltern müssen den Betreuungsbedarf spätestens einen Tag vorher im Sekretariat anmelden. Die Schüler*innen bringen bitte alle Unterrichtsmaterialien mit, die über TEAMS verschickt wurden. Videokonferenzen sind technisch in der Schule leider nicht möglich.

Eine Mund- Nasebedenkung muss getragen werden und der Abstand von 1,5m eingehalten werden.

 

Abschlussklassen:

Es findet auch bei Abschlussklassen weiterhin aufgrund der verschärften Corona-Regeln im Land Fernunterricht statt, um Kontakte in Bussen, in den Klassen, auf Pausenhöfen usw. zu vermeiden. Die Regeln seitens des Landes zu Leistungsfeststellungen und Notengebung gelten weiterhin.

 

 

 

Eine Info vom Job-Fux:

Auch aktuell steht Frau Will für Fragen rund um die Berufsorientierung zur Verfügung.

Gerne könnt ihr/können Sie sie telefonisch kontaktieren:

 

Job-Fux

Heike Will

Handy: 0160 90485403

 

Montags- freitags: 7:30- 15:30 Uhr

 

 

 

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.